In die Wiege gelegt – 13.1.2019

Audio

Der Liedtext
Angelus Silesius (1657): Ich will dich lieben, meine Stärke
Ich will dich lieben, meine Stärke, / ich will dich lieben, meine Zier, / ich will dich lieben mit dem Werke / und immerwährender Begier; / ich will dich lieben, schönstes Licht / bis mir das Herze bricht.

Der Impuls
Zum Abschluss des Weihnachtsblogs ein Lied von Angelus Silesius. Die barocke Sprache ist vielleicht ein wenig fremd, gleichwohl: Es ist wie eine Antwort darauf, dass Gott sich in die Wiege gelegt hat; wie ein Programm für den Alltag. Gott ist Stärke, Kraft, er macht dich schön, du kannst seine Liebe konkret erwidern, ohne je an ein Ende zu kommen.
„This have I done for my true love” hieß es im Refrain von Tomorrow shall be my dancing day, der uns durch den Advent begleitet hat. Heute ist der Tag für die Antwort, sich auf Gottes Tanz einzulassen, dem Tanz seiner Liebe. Deshalb zum Abschluss noch einmal das Lied mit Thomas Klima am Klavier. Christus tanzt auf dich zu. Lasse dich einladen.

Der Vers für den Tag
Heute ist euch in der Stadt Davids der Retter geboren; er ist der Christus, der Herr. (Lk 2, 11)

Tomorrow shall be my dancing day (Klavier: Thomas Klima):

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s