Römische Wege (5.3.20)

Donnerstag, 5. März

Audio

Cosmaten

Der Ort: San Lorenzo fuori le mura
Eine ganze Reihe römischer Kirchen hat eine besondere Art des Fußodens, so auch San Lorenzo: Nach den Erbauern wird er „Cosmaten-Boden“ genannt. In geometrischen Mustern und aus unterschiedlichen Steinen wird in geduldiger Arbeit ein Teppich aus Stein ausgelegt.

Der Impuls

Da ist zunächst eine Idee – und dann wird Stein um Stein der Boden ausgelegt. Gut möglich, dass da mal der Überblick verloren geht. Vielleicht entsteht auch der Eindruck, dass es gar nicht voran geht. Und doch – nach und nach wird der Boden fertig, der die Kirche schmückt und über den Menschen gehen können. Dein Tag heute ist ein Teil des großen Lebensteppichs, den Gott mit dir gestaltet. Die Stunden sind wie die einzelnen Steine, die nach und nach ein Muster ergeben, dein Muster.

Der Weg in die Gegenwart
Blicke auf deine Gegenwart: Was ist jetzt dran? Was hat sich dir gezeigt? Bei dem Gedanken oder Wort, das dich angesprochen hat, verweile, und spüre seiner Bedeutung für dich nach.

SanLorenzoaußen

 

 

2 Comments

  1. Das 1.Bild ist besonders schön. Solch nach innen und dann wieder nach außen sich drehende Spiralen gibt es ja in vielen Kirchen, so auch in Chartres, ganz wunderbar. So werden die Eintretenden dazu angeleitet, nicht einfach so aus dem Alltagsleben in die Kirche zu gehen, sondern sich zuerst nach innen zu wenden und zugleich nach oben : zu GOTT, im Gebet, um dort zu verweilen. Dann erst wenden sie sich wieder nach außen und gehen mit gewandelter Einstellung nun in die Kirche, nicht mehr als Besucher, sondern als GOTTSuchende Menschen.

    Liken

  2. 💜lichen Dank für’s “ Andersbeten“. Gestern hat sich gezeigt : Mein Weg wird beruflich gut weitergehen. Ich freue mich darüber und bin so dankbar. 🙏 😇 Gottes Segen auch für Sie 😇 Herzliche Grüße Aloisia 😇

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s