Santons. Der Weihnachtsblog 9.1.

Donnerstag, 9. Januar

Audio

Der Lavendelschneider
Lucien, der Knecht auf dem Lavendelfeld: „Ich bin Lucien. Meine Aufgabe ist die Ernte des Lavendels. Auf den duftenden Feldern schneide ich die blühenden Halme ab und binde sie. Schneiden, binden, ab und zu mal ein Schwätzchen und eine Pause im Schatten, so vergeht der Tag.“

An der Krippe

Lucien kommt mit einem Lavendelstrauß – und mit dem ganz normalen Alltag. Den wird das Kind gut brauchen können, wenn es größer ist und den Alltag der Menschen teilen will.

Im Leben
Diese Besorgung, diese Aufgabe, dieser Berg Wäsche, … es gibt viele alltägliche Tätigkeiten, die wir mehr oder weniger willig verrichten. Der Alltag ist eine Möglichkeit Gott zu begegnen. Jesus jedenfalls traf man in den Synagogen, auf dem Marktplatz, in den Wohnungen…

Vielleicht bist du auch an einer anderen Stelle hängen geblieben und ein anderer Gedanke ist dir in den Sinn gekommen. Dann nehme ihn als dein Geschenk für heute und verweile dort.

Lavendelschneider

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s