Santons. Der Weihnachtsblog 28.12.

Samstag, 28. Dezember

Audio

Josef
Heute lädt dich Josef ein und erzählt seine Geschichte: „Ich bin Josef, der Mann von Maria. Leicht war das alles nicht gewesen, die Reise nach Bethlehem, völlig überfüllt. Aber wir haben ja einen Platz gefunden. Und wenn ich erst an den Moment denke, wo Maria mir sagte sie sei schwanger… was mir da alles durch den Kopf und das Herz ging! Aber da war eine Stimme, nicht die lauteste, die mir Mut gab und Zuversicht. Nein, verträumt bin ich nicht, vielmehr ganz wach.“

An der Krippe

Das große Geschenk, das Josef bekommen hat, ist seine Achtsamkeit. Er hört, was andere überhören, und steht mitten im Leben, hält zu Maria, zum Kind, gibt nicht auf. Seine treue Achtsamkeit ist sein Geschenk.

Im Leben
Einen Schritt gehen, stehen, den Kontakt zum Boden wahrnehmen, atmen, gehen. Gönne dir einen achtsamen Moment.

Vielleicht bist du auch an einer anderen Stelle hängen geblieben und ein anderer Gedanke ist dir in den Sinn gekommen. Dann nehme ihn als dein Geschenk für heute und verweile dort.

Josef

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s