Sehnsuchtsorte – 3.8.2019

Stille

Audio

Der Text: Ps 65, 2
Dir ist Schweigen Lobgesang, Gott, auf dem Zion, dir erfüllt man Gelübde.

Der Impuls
Stille braucht das Schweigen, das äußerliche Schweigen und das inwendige Schweigen. In der Stille einer Kirche eine Kerze anzünden, dabei muss gar nichts gesagt werden, weder laut noch leise. Schweigen kann ein Ausdruck dafür sein, dass vor Gott die Worte nicht reichen. „Da ich nun nichts weiter kann, bleib ich anbetend stehen…“

Der Weg in die Gegenwart
Was sich dir heute gezeigt hat: verweile dabei.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s