Im Focus: Identität – 16.3.2019

Audio

Der Text 2 Samuel 7, 17.20
„Dein Haus und dein Königtum werden vor dir auf ewig bestehen bleiben; dein Thron wird auf ewig Bestand haben.“ Natan sprach zu David genauso, wie es gesagt und offenbart worden war. Da ging König David hin und setzte sich vor dem HERRN nieder und sagte: „Wer bin ich, Herr und GOTT, und was ist mein Haus, dass du mich bis hierher geführt hast? Weil das in deinen Augen noch zu wenig war, Herr und GOTT, hast du dem Haus deines Knechtes sogar Zusagen für die ferne Zukunft gemacht. Ist das eine Weisung, wie sie einem Menschen zukommt, mein Herr und GOTT? Was soll David noch weiter zu dir sagen? Du kennst deinen Knecht, Herr und GOTT.“

Der Impuls
David wird eine Verheißung geschenkt: Sein Königtum. Da geht er in sich und fragt sich: Wer bin ich? Er ist der Gesalbte. Er staunt über die Erwählung, hat Furcht vor dem Scheitern und setzt seine Hoffnung auf Gott. Identität: Die  ganze Bandbreite menschlicher Regungen. Setze dich in Gedanken neben König David, wie dieser sich fragt „Wer bin ich?“ – und lausche in deinem Innern nach deiner Frage „Wer bin ich?“. Vielleicht ist eine Antwort hörbar.

Der Weg in die Gegenwart
„Identität“: Das Wort dieser Woche immer wieder einmal wiederholen. Oder bei einem anderen Wort oder Gedanken des heutigen Impulses verweilen.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s