Sommerzeit – Der Ferienblog

Samstag, 28. August

Audio

Ein Fundstück: eine Schüssel
Fundstücke sind Sachen, die man irgendwann einmal eingepackt und weggelegt hat und viel später und oft unverhofft wieder auftauchen. Wie zum Beispiel eine Schüssel.

Ein Impuls
Die Schüssel ist aus Plastik und orange-rot, in einem Farbton, wie ihn nur die 70er Jahre hervorbringen konnten. Neulich tauchte sie wieder auf, wobei sie nie weg war. Sie war nur in Gebrauch, als ich bei meinen Eltern war. Die Schüssel war damals das Universalgeschirr beim Campen. Von Salat über Quark bis zu Schnitzel mit Pommes vom Campingplatzkiosk war die Verwendung als Behältnis. Erinnerungen an diese Sommerzeiten kamen wieder beim Anblick der Schüssel. Jetzt, am Ende der Ferien, kann so eine Schüssel, in die ganz Unterschiedliches gefüllt werden kann, vielleicht willkommen sein, um zurückzuschauen auf die letzten Wochen und zu sammeln, was wichtig und bedeutsam war.

Der Weg in die Gegenwart
Ein Rückblick auf die vergangene Zeit: Was war besonders wichtig?

Vielleicht ist dir auch ein anderer Gedanke in den Sinn gekommen. Dann verweile dort.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s