Sommerzeit – Der Ferienblog

Donnerstag, 26. August

Audio

Der Ort: Im Wald

Ein Impuls
Im Wald sind die Räuber oder ein böser Wolf, Elfen können sich dort tummeln, kurzum, der Wald ist ein mythischer Ort. Aber jenseits dessen ist er vor allem ein Ort, der im Sommer Kühle schenkt. Das Spiel des Lichtes durch die Blätter der Bäume zaubert eine Leichtigkeit. Die Bäume selbst sind Zeugen der Zeit, in den Jahresringen spiegelt sie sich und ein großer und alter Baum kann einem die eigenen Dimensionen vor Augen führen. Der Wald ist mal undurchdringlich und mal licht, er kann still sein und dann ist wieder das Rauschen des Windes zu hören und so manches Tier raschelt im Unterholz. Im Wald gibt es viel zu entdecken.

Der Weg in die Gegenwart
Einen inneren oder auch äußeren Waldtag machen und neugierig auf Entdeckung gehen, was sich an diesem Tag alles zeigt.

Vielleicht ist dir auch ein anderer Gedanke in den Sinn gekommen. Dann verweile dort.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s