Sommerzeit – Der Ferienblog

Mittwoch, 4. August

Audio

Das Lied: „Souvenirs, Souvenirs“ von Bill Ramsey

Ein Impuls
Letzten Monat verstarb der Jazz-Sänger Bill Ramsey. Vielen ist er im Ohr durch seine Schlager wie Souvenirs, Souvenirs“, in denen immer wieder die Jazzwurzeln und die Freude an der Musik aufblitzen, oft mit mindestens einem Augenzwinkern. Souvenirs sind die Erinnerungstücke. Es gibt sie von prominenten Personen, davon singt Bill Ramsey. Souvenirs bringt man sich vom Urlaub mit, als Erinnerung an eine schöne Zeit oder einen besonderen Ort. Dieser Ort und jener Mensch werden mit dem Souvenir gegenwärtig, für einen Moment. Dann geht es weiter, im Hier und Jetzt, schwingt man sich ein in die Melodie und den Groove des Tages, vielleicht so fröhlich augenzwinkernd wie Bill Ramsey, der am Ende seiner Radiosendung „Swingtime“ den Hörerinnen und Hörern mitgab: „Keep swinging!“

Der Weg in die Gegenwart
Vielleicht gibt es ein Souvenir von einem schönen Ort, einer guten Zeit oder einem lieben Menschen, das du anschauen magst – mit dem Wunsch von Bill Ramsey: Keep swinging.

Vielleicht ist dir auch ein anderer Gedanke in den Sinn gekommen. Dann verweile dort.

Die Musik
„Souvenirs, Souvenirs“ von Bill Ramsey

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s