Sommerzeit – Der Ferienblog

Montag, 19. Juli

Audio

Der Duft: Eine Zitrone

Ein Impuls
Ja, Zitronen gibt es das ganze Jahr über und die aromatischen Öle sind im Winter die gleichen wie im Sommer. Und dann auch wieder nicht. Zitrone und Sommer, das duftet nach Limonade und ruft die Frage in Erinnerung nach dem Land, wo die Zitronen blühen. Das liegt nicht nur zu Füßen des Vesuvs, das kann man auch in der Küche bereisen, wenn sich der Duft einer angeschnittenen Zitrone verströmt. Mitnehmen kann man es auch, denn der Zitronenduft bleibt an den Fingern, die eben noch die Frucht gehalten haben. Sommer to go – die Zitrone.

Der Weg in die Gegenwart
Mit Zitronenduft auf die Reise gehen – oder an das ganz persönliche Land, wo die Zitronen blühen, denken.

Vielleicht ist dir auch ein anderer Gedanke in den Sinn gekommen. Dann verweile dort.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s