Lukas – Tagebuch eines Landarztes (4.6.2021)

Freitag, 4. Juni

Audio

Der Text: Lk 5, 14
Jesus befahl dem von Aussatz Geheilten: Erzähl niemandem davon, sondern geh, zeig dich dem Priester und bring das Reinigungsopfer dar, wie es Mose angeordnet hat, zum Zeugnis für sie!

Ein Impuls
Das mosaische Gesetz kannte die Möglichkeit der Heilung von Aussatz. Aussatz war nicht unwiderruflich. Heilung galt als Möglichkeit des Wirkens Gottes. Um das festzustellen, gab es Regeln, die einzuhalten dem Geheilten eingeschärft wird, „zum Zeugnis für sie.“ Das Zeugnis besteht darin, dass Gott diesen Mann nicht vergessen hat und dass Gott das Heil will, auch gegen starre menschliche Einteilungen von rein und unrein. Gottes Liebe ist grenzenlos und vermag mehr, als wir ahnen.

Der Weg in die Gegenwart
Gottes Liebe ist größer: Mit diesem Gedanken das Vater Unser beten: Dein Wille geschehe.

Vielleicht ist dir auch ein anderer Gedanke in den Sinn gekommen. Dann verweile dort.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s