lebensfarben – Der Blog zur Osterzeit (23.5.21)

Sonntag,23. Mai, Pfingsten

Audio

Die Farbe: rot
… wie der Heilige Geist.

Ein Impuls
Rot ist die Farbe des Heiligen Geistes. Wie Zungen von Feuer, so beschreibt Lukas in der Apostelgeschichte die Aussendung des Geistes. Kraft und Stärke, für Gott brennen wie ein Feuer, das bewirkt der Geist. Windhauch, Sturm sind andere Bilder für den Heiligen Geist. Der Heilige Geist ist der Lebensatem und er atmet eine durchwehende Freiheit, er lässt sich nicht einhegen, weder durch Vorschriften noch durch Vorbehalte. Er weht, wo er will. Der Geist verändert. Stephen Langton hatte Mut, um diesen Geist zu bitten. Das war im Jahr 1200 und hat von seiner Aktualität nichts verloren. Zwei Strophen aus seinem Gebet:

Komm herab, o Heil’ger Geist,
der die finstre Nacht zerreißt,
strahle Licht in diese Welt.

Ohne dein lebendig Wehn
kann im Menschen nichts bestehn,
kann nichts heil sein noch gesund.

Der Weg in die Gegenwart
Beim Atem verweilen.

Vielleicht ist dir auch ein anderer Gedanke in den Sinn gekommen. Dann verweile dort.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s