lebensfarben – Der Blog zur Osterzeit (15.5.21)

Samstag, 15. Mai

Audio

Die Farbe: orange
… wie die Orange.

Ein Impuls
Zum Abschluss der Woche in orange soll es noch einmal um die Farbe dieser Frucht gehen. Die Überschrift könnte nämlich lauten: Grün, wie die Orange. Es gibt grüne Orangen. Die sind genauso reif wie die anderen. Die Farbe hängt an äußeren Einflüssen. Wenn die Orange zu grün ist, wird gerne nachgeholfen. Es gibt sogar eine Verordnung, die festlegt, wie grün eine Orange maximal sein darf. Die Orange hält uns unsere Sehgewohnheiten vor: orange gleich reif und saftig, also greife ich zu dieser Frucht, obwohl sie durch die Behandlung nicht mehr so gut und saftig ist wie vorher. Es kann gut sein, eine Vorstellung, wie etwas sein muss, einmal kritisch anzufragen. Vielleicht muss es ja gar nicht so sein. Wie die Orange. Die kann sogar grün sein.

Der Weg in die Gegenwart
Wieviel grün ist möglich, wenn du es eigentlich anders haben willst?

Vielleicht ist dir auch ein anderer Gedanke in den Sinn gekommen. Dann verweile dort.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s