lebensfarben – Der Blog zur Osterzeit (19.4.21)

Montag, 19. April

Audio

Die Farbe: blau
… wie das Meer.

Ein Impuls
Am Horizont berühren sich Himmel und Meer und es ist nicht leicht, das eine blau von dem anderen abzugrenzen. Vielleicht ist das auch gar nicht nötig. Der Himmel neigt sich herab und in einer zarten Berührung trifft er auf das Meer. Oben und unten bekommen eine andere Bedeutung. Nun kann ich nüchtern sagen, dass das Ganze eine optische Täuschung ist, der Himmel ist immer über dem Meer, auch wenn es anders aussieht. Das stimmt und doch erschöpft diese Erklärung nicht das Phänomen des Horizontes, weil es eine Ahnung gibt, dass es mehr gibt. Der Alltag ist der Alltag, das stimmt. Aber manchmal zeigt sich eine Berührung von Himmel und Erde, wie am Horizont, und es gibt eine Ahnung, dass da noch etwas mehr ist, und mitten im Alltag stehe ich für einen Moment am Strand und schaue hinaus.

Der Weg in die Gegenwart
Für ein paar Momente einfach nichts machen, einfach atmen und dasein.

Vielleicht ist dir auch ein anderer Gedanke in den Sinn gekommen. Dann verweile dort.

1 Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s