lebensfarben – Der Blog zur Osterzeit (20.4.21)

Dienstag, 20. April

Audio

Die Farbe: blau
… wie unser Planet.

Ein Impuls
Nur wenigen Menschen war es vergönnt, unseren Planeten aus dem All zu sehen. Aber die Bilder der blauen Kugel vor dem schwarzen All, die weißen Wolkenbänder und die zerbrechliche Schönheit, die diesem Anblick innewohnt, haben wir vermutlich alle vor dem inneren Auge. Die Ressourcen unserer Erde mögen unerschöpflich erscheinen, der Blick aus dem All zeigt, wie winzig dieser Planet ist. „Unsere Erde“ – gehört sie uns wirklich? Oder ist es nicht eher Verantwortung, die wir tragen? Der Schöpfungsbericht, lange vor den Missionen ins All geschrieben, kennt die Verantwortung für die Schöpfung, für sie zu sorgen. Und er beschreibt die Schönheit der Schöpfung, die einen staunen lässt. „Es war sehr gut“ – manchmal braucht es den Abstand und den Blick aus einer Raumkapsel, um es zu erkennen.

Der Weg in die Gegenwart
Auf die Schönheit der Schöpfung achten.

Vielleicht ist dir auch ein anderer Gedanke in den Sinn gekommen. Dann verweile dort.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s