einfach.mehr – Der Blog vor Ostern (2.3.21)

Dienstag, 2. März

Audio

Der Vers: Ps 25, 6
Denk an dein Erbarmen, Herr

Ein Impuls
Denke an – Andenken… Da denkt man vielleicht an Souvenirläden mit Ihrem atemberaubend kitschigen Angebot, oder an ein besonderes Fundstück aus dem Urlaub, oder an etwas, was ein lieber Mensch einem geschenkt hat. Andenken sind Erinnerungsstücke. Wenn der Blick darauf fällt, stellt sich die Erinnerung ein: Ja, das war doch damals … Oft gibt es ein Gefühl, eine Empfindung, die hinzutritt und die Erinnerung gegenwärtig macht. Andenken führt ins Hier und Jetzt. Und bei Gott? Andenken sind wir, in seiner Gegenwart. Denk an dein Erbarmen, Herr.

Der Weg in die Gegenwart
Ein Andenken in den Blick nehmen.

Vielleicht ist dir auch ein anderer Gedanke in den Sinn gekommen. Dann verweile dort.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s