Nachtschimmer (18.12.2020)

Freitag, 18. Dezember

Audio

Ein Text: Lego House von Ed Sheeran und Jes 49, 14-16
Ich werd die Teile aufheben und ein Lego Haus bauen. Wenn es schief geht, können wir es niederreißen. Meine drei Worte haben zwei Bedeutungen, aber da ist eine Sache in meinen Gedanken, es ist alles für dich. … Ich tue alles für dich, rechtzeitig, und jenseits all der Dinge, die ich getan habe, denke ich, ich liebe dich besser jetzt, jetzt.

Doch Zion sagt: Der HERR hat mich verlassen, Gott hat mich vergessen. Kann denn eine Frau ihr Kindlein vergessen, ohne Erbarmen sein gegenüber ihrem leiblichen Sohn? Und selbst wenn sie ihn vergisst: Ich vergesse dich nicht. Sieh her: Ich habe dich eingezeichnet in meine Hände, deine Mauern sind beständig vor mir.

Ein Impuls
Ed Sheerans Lied singt vom Suchen, Finden, Verlieren, von Verbundenheit und Loslösen. Es ist kein romantisches Liebeslied, das er anstimmt, eher ein sehr nüchternes Lied, das die Brüchigkeit des Lebens klar benennt, wie ein Legohaus, das zusammengebaut und wieder getrennt wird. Es ist brüchig und es ist nicht eindeutig, drei Worte, zwei Bedeutungen, eine Sache: Alles für dich. Ist es schief gegangen? Verlassen von Gott? Ich verlasse dich nicht, hab dich eingezeichnet in meine Hände. Nicht irgendwann. Jetzt.

Für hier und jetzt
Atmen. Innehalten. Jetzt. Für einen Moment dasein.

Vielleicht ist dir auch ein anderer Gedanke in den Sinn gekommen. Dann verweile dort.

Der Link zur Musik:
Lego House von Ed Sheeran

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s