Nachtschimmer (28.11.2020)

Samstag, 28. November

Audio

Ein Text: „Lanterns“ von Passenger und die Verheißung an Jakob, Gen 28, 15
Sei mein Leuchtturm, der mir auf See leuchtet. Sei der Silberstreifen am Horizont, mein goldener Schlüssel. Ich hab mein Leben lang gekämpft, lass mich jetzt nicht runterfallen. Sei mein Leuchtturm, wenn ich draußen auf See bin.

Siehe, ich bin mit dir, ich behüte dich, wohin du auch gehst.

Ein Impuls
Es ist der Vorabend zum ersten Advent. Wie wohl der weg auf Weihnachten in diesem Jahr sein wird? Wer aufbricht, braucht Orientierung, eine Karte, eine Ahnung, welche Richtung einzuschlagen ist, Sterne, die den Weg weisen, oder einen Leuchtturm, der mit seinem Feuer die Küste markiert. In seinem Liebeslied singt der englische Songwriter Passenger davon. Es könnte auch ein Gebet sein, die Bitte um Orientierung, um einen Nachtschimmer. Nach seinem Nachttraum bekommt Jakob die Verheißung – wie eine Antwort auf die Bitte um den Leuchtturm. Advent, der Aufbruch auf Gott hin – und Gottes Aufbruch auf uns hin. Sei er der Leuchtturm in dieser Zeit.

Für hier und jetzt
Was möchtest du jetzt erbitten? Nimm dir einen Moment Zeit. Dann mache, vielleicht ganz wörtlich, einen bewussten Schritt hinein in den Advent.

Vielleicht ist dir auch ein anderer Gedanke in den Sinn gekommen. Dann verweile dort.

Der Link zur Musik:
Lanterns vom englischen Singersongwriter Passenger.

1 Comment

  1. Vielen Dank für diesen wunderbaren schönen Impuls und dieses schöne Lied.
    Das geht tief ins Herz und berührt so sehr, dass mir die Worte fehlen.
    DANKE

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s