Markus. Ein Reisebericht (1.10.20)

Donnerstag, 1. Oktober

Audio

Tagebuch: Mk 15, 1
Gleich in der Frühe fassten die Hohepriester, die Ältesten und die Schriftgelehrten, also der ganze Hohe Rat, über Jesus einen Beschluss. Sie ließen ihn fesseln und abführen und lieferten ihn Pilatus aus.

Ein Impuls
Eine kalte Machtlogik treibt die Ereignisse voran. Markus notiert sie, kurz, knapp und präzise. Der Hohe Rat, also das Machtzentrum, fasst einen Beschluss: Sie fesseln und binden Jesus und überstellen ihn an den Römer Pilatus. Der soll es richten. Jesus lässt es geschehen. Wie oft wurde er seit jenem verhängnisvollen Beschluss des Hohen Rates gefesselt und abgeführt, gefesselt durch Traditionen, Machtkalkül und Gottvergessenheit.

Für hier und jetzt
Jesus – wer ist er für dich? Und kann er auch ganz anders sein?

Vielleicht ist dir auch ein anderer Gedanke in den Sinn gekommen. Dann verweile dort.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s