Leben Üben (3.5.20)

Sonntag, 3. Mai

Audio

Lukas-Evangelium, 24, 9-12
Und sie kehrten vom Grab zurück und berichteten das alles den Elf und allen Übrigen. Es waren Maria von Magdala, Johanna und Maria, die Mutter des Jakobus, und die übrigen Frauen mit ihnen. Sie erzählten es den Aposteln. Doch die Apostel hielten diese Reden für Geschwätz und glaubten ihnen nicht. Petrus aber stand auf und lief zum Grab. Er beugte sich vor, sah aber nur die Leinenbinden. Dann ging er nach Hause, voll Verwunderung über das, was geschehen war.

Leben: ist unglaublich. Ein Impuls
Was die Frauen erzählen übersteigt die Vorstellungskraft der Apostel. Vermutlich nicht nur der Apostel – aber von ihnen berichtet Lukas: Sie halten das alles für Geschwätz. Es ist einfach unglaublich. Das werden die Apostel gedacht haben und die Frauen vermutlich auch, einfach unglaublich, dass sie uns nicht glauben. Leben ist in diesem doppelten Sinne unglaublich, es überrascht, man kann es manchmal nicht glauben. Kennst du so unglaubliche Lebensbegegnungen?

Der Weg in die Gegenwart
Blicke auf deine Gegenwart: Was ist jetzt dran? Was hat sich dir gezeigt? Bei dem Gedanken oder Wort, das dich angesprochen hat, verweile, und spüre seiner Bedeutung für dich nach.

Lukas

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s