Römische Wege (16.4.20)

Donnerstag, 16. April

Das Leben ist stärker. Auch heute in durcheinandergeratener Zeit. Ich wünsche Dir und allen, die Dir am Herzen liegen, frohe und gesegnete Ostern!

Audio

BorgoS-Spirito

Der Ort: Borgo Santo Spirito
Der Borgo Santo Spirito, das Heilig Geist Viertel, liegt zwischen Tiber und Petersplatz. Die letzten Schritte der Siebenkirchenwallfahrt führen durch dieses Viertel, das durch die okerfarbenen Wänden der Palazzi geprägt ist. Die Gassen sind mit dem obligatorischen und nie ganz ebenen Kopfsteinpflaster ausgelegt. Der Weg führt vorbei am Heilig Geist Spital und der Generalkurie der Jesuiten.

Der Impuls
In Rom kommt der Name wohl vom Krankenhaus. Der Heilige Geist ist die heilende Kraft Gottes, die ausstrahlt in das Viertel. Nur dem Namen nach? Wo entdeckst du Spuren des Geistes? Mache dich auf die Suche nach dem Geistviertel dieses Tages.

Der Weg in die Gegenwart
Blicke auf deine Gegenwart: Was ist jetzt dran? Was hat sich dir gezeigt? Bei dem Gedanken oder Wort, das dich angesprochen hat, verweile, und spüre seiner Bedeutung für dich nach.

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s