Römische Wege (8.4.20)

Mittwoch, 8. April

Audio

HeiligGeist

Der Ort:  Im Petersdom, Apsis
Im Petersdom kommt die Siebenkirchenwallfahrt zum Abschluss. Aber der Blog zu den 7 Kirchen ist hier noch nicht zu Ende. Von Morgen an bis zum Weißen Sonntag lade ich ein, einige Orte in der ewigen Stadt aufzusuchen, zum Nachklingen, Verweilen und um auf die Festtage zu schauen.
Heute gehen wir von der Confessio mit dem Apostelgrab in die Apsis des Petersdomes. In barocker Pracht ist über der Kathedra Petri, dem alten Bischofsstuhl Roms, in einem Fenster der Heilige Geist dargestellt, wie er als Taube herabkommt.

Der Impuls
Mit Blick aufs Ganze ist der Heilige Geist oft im Hintergrund, nicht nur im Petersdom. Aber ohne ihn ist alles undenkbar, trägt keine Frucht und Farbe. Deshalb ist es so wichtig, um den Geist zu bitten und ihn gleichsam in den Vordergrund zu holen: Komm, heiliger Geist. Für welchen Ort, für welche Menschen, für welche Situation magst du beten? Komm, Heiliger Geist.

Der Weg in die Gegenwart
Blicke auf deine Gegenwart: Was ist jetzt dran? Was hat sich dir gezeigt? Bei dem Gedanken oder Wort, das dich angesprochen hat, verweile, und spüre seiner Bedeutung für dich nach.

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s