Dancing Days 12.12.2018

Audio: Text, Impuls und Musik

Der Text Ps 57, 9 (Neue Einheitsübersetzung)
Wach auf, meine Herrlichkeit! Wacht auf, Harfe und Leier! Ich will das Morgenrot wecken.

Der Impuls
Gott um das Hören bitten, das war ein Gedanke am vergangenen Sonntag, das „Wach auf“ des Psalmverses aufgreifend. Wer wach ist, nimmt seine Umgebung und sich selbst wahr. Übe dich heute ein wenig in aufmerksamer Wahrnehmung: Wer begegnet dir heute? Wie erlebst du die Umwelt, die Natur? Unabhängig, ob die Wahrnehmung schön ist oder nicht, unabhängig, ob sie deinen Vorstellungen entspricht oder nicht, nimm wahr – und vielleicht findet sich ein Fingerzeig Gottes für diesen Tag.

Die Musik (Weg in die Gegenwart)
Thomas Klima improvisiert zu „Tomorrow shall be my dancing day“

Hier findest du die Improvisationen und die Chorfassung gesammelt.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s