Advent 2022: HEUTE – Der Blog

Donnerstag, 8. Dezember

Audio

Advent in blau

Mein Büro in Mainz liegt direkt gegenüber von St. Stefan, der Kirche mit den berühmten Chagall-Fenstern. Als ich am späten Nachmittag das Büro verlasse, bricht schon die Dämmerung herein. Hier und da ist der Himmel aufgerissen, die Straße glitzert feucht, es ist nasskalt. Das Blau, das am Morgen durch eine Wolkenlücke schien, hat sich verzogen. Oder hat es nur den Ort gewechselt? In St. Stefan ist das Licht an und leuchtet durch die Fenster. Heute strahlt das berühmte Blau nach außen.

Ein Impuls

Manchmal wechselt der Himmel seinen Ort und lässt sich woanders finden. Manchmal gibt es so eine Minute Himmel auf Erden.

Der Weg in die Gegenwart

Einen Kaffee, einen Tee… etwas genießen.

Vielleicht ist dir auch ein anderer Gedanke in den Sinn gekommen. Dann verweile dort.