Herbstfarben – Der Blog im Oktober (2.10.2021)

Samstag, 2. Oktober

Audio

Ein Sonnenstrahl

Ein Impuls
Ich schreibe diesen Text ein paar Tage eher. Vielleicht ist heute ein grauer Tag, vielleicht ist er lichtdurchflutet, vielleicht hat er von allem etwas. Wie auch immer, die Sonne wird ihr Licht verbreiten, ob diffus durch die Wolkendecke oder direkt mit ihren Strahlen oder in der Nacht indirekt, gespiegelt durch den Mond. Ein warmer Sonnenstrahl auf die Haut tut gut oder ein bisschen blau in einer grauen Wolkendecke. Beim Beten ist es ähnlich: Manchmal wird die Seele gewärmt durch einen Strahl der Gegenwart Gottes und manchmal herrscht auch innen grau vor. Das bekomme ich nicht weg, so wenig wie ich die Wolken am Himmel weg bekomme. Aber ich kann hoffen auf den nächsten Sonnenstrahl, ob er nun direkt oder vielleicht auch indirekt mich bescheint.

Der Weg in die Gegenwart
Dem Licht des Tages nachspüren.

Vielleicht ist dir auch ein anderer Gedanke in den Sinn gekommen. Dann verweile dort.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s