Sommerzeit – Der Ferienblog

Samstag, 24. Juli

Audio

Ein Fundstück: Schwimmflügel
Fundstücke sind Sachen, die man irgendwann einmal eingepackt und weggelegt hat und viel später und oft unverhofft wieder auftauchen. Wie zum Beispiel Schwimmflügel.

Ein Impuls
Die ersten Versuche, im Wasser nicht unterzugehen und zu schwimmen. Die Schwimmflügel oder der Schwimmreif geben Auftrieb und halten den Kopf über Wasser. Gegenüber dem bloßen Stehen im Wasser ist das schon ein großer Fortschritt. Man wagt sich etwas weiter hinaus. Zugleich hat es noch etwas Unbeholfenes. Das legt sich, wenn man die Schwimmbewegungen geübt hat und so erfährt, dass das Wasser einen tragen kann. Die Schwimmflügel werden dann weggepackt. Schwimmflügel geben Auftrieb und lassen erfahren, dass da etwas ist, das trägt. Das ist auch sonst im Leben so, Schwimmflügel gibt es nicht nur fürs Wasser.

Der Weg in die Gegenwart
Dem nachspüren, was Auftrieb gibt und dich trägt.

Vielleicht ist dir auch ein anderer Gedanke in den Sinn gekommen. Dann verweile dort.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s