Lukas – Tagebuch eines Landarztes (3.7.2021)

Samstag, 3. Juli

Audio

Der Text: Lk 6, 31
Und wie ihr wollt, dass euch die Menschen tun sollen, das tut auch ihr ihnen!

Ein Impuls
Die goldene Regel: Das was ich für mich erwarte auch anderen zuzusprechen. Das lässt sich aufs Große und Ganze durchbuchstabieren und bis hinein in die Verästelungen des Lebens. Letztlich geht es um das, was dem Leben dient: Es nicht nur sich selbst, sondern auch dem anderen zu gönnen, sich mit und für ihm oder ihr zu freuen. Es ist ein positives Loslassen um des anderen willen – und letztlich auch um einen selbst willen.

Der Weg in die Gegenwart
Etwas loslassen.

Vielleicht ist dir auch ein anderer Gedanke in den Sinn gekommen. Dann verweile dort.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.