lebensfarben – Der Blog zur Osterzeit (13.5.21)

Donnerstag, 13. Mai, Christi Himmelfahrt

Audio

Die Farbe: orange
… wie der Himmel vorm Abendrot.

Ein Impuls
Das Abendrot und Morgenrot strahlen auch in Orange. Es gibt Momente, da leuchtet der Himmel in dieser Sommerfarbe. Die Physik erklärt dieses Phänomen mit der Streuung des Lichtes, je weiter der Weg der Sonnenstrahlen durch die Atmosphäre ist, desto mehr verschiebt sich das sichtbare Licht in Richtung rot. Der Himmel leuchtet blau, orange oder rot, weil das Licht der Sonne gestreut wird. Ich finde das ein schönes Bild für Christi Himmelfahrt: Wir können Gott, wie die Sonne, nicht direkt sehen, aber wir sehen das Licht indirekt, gestreut. Wir sehen Gott gestreut in diese Welt: In den Augen eines Menschen, dem Duft einer Blume, in Klage und Lob… Die Himmelfahrt Jesu zeigt, dass Himmel und Erde verbunden sind. Der Himmel Gottes ist nicht unerreichbar fern. Er streut sich hinein in diese Welt.

Der Weg in die Gegenwart
Die Himmelsfarben den Tag über wahrnehmen.

Vielleicht ist dir auch ein anderer Gedanke in den Sinn gekommen. Dann verweile dort.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s