einfach.mehr – Der Blog vor Ostern (5.3.21)

Freitag, 5. März

Audio

Der Vers: Ps 25, 6
Denk an dein Erbarmen, Herr, und an die Taten deiner Huld.

Ein Impuls
Manche Menschen leben für den Reichtum
Manche Menschen leben nur für den Ruhm
Manche Menschen leben für die Macht, ja
Manche Leute leben nur, um das Spiel zu spielen
Manche Leute denken, dass die physischen Dinge definieren, was im Inneren ist
Und ich war schon mal da, aber das Leben ist langweilig
So voll von Oberflächlichkeit
Manche Leute wollen alles haben
Aber ich will gar nichts
Wenn es nicht du bist.
If I ain’t got You, baby

So singt Alicia Keys in ihrem Song If I ain’t got You. Reichtum, Oberfläche, nur das Spiel spielen, das reicht nicht. Es ist ein Liebeslied, ja eine Liebeserklärung. Sie erzählt von zwei Menschen und der Suche nach dem, was wichtig ist.
Hätte ich dich nicht. Vielleicht würde Gott heute so ein Lied singen, nicht an der Oberfläche, sondern ganz tief, um zu sagen: Ich suche dich, sonst gar nichts.

Der Weg in die Gegenwart
Auf den Atem beten: Du in mir – und ich in dir.

Vielleicht ist dir auch ein anderer Gedanke in den Sinn gekommen. Dann verweile dort.

Die Musik
Alicia Keys, If I ain’t got You

1 Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s