Markus. Ein Reisebericht (23.10.20)

Freitag, 23. Oktober

Audio

Tagebuch: Mk 15, 44-45
Pilatus war überrascht, als er hörte, dass Jesus schon tot sei. Er ließ den Hauptmann kommen und fragte ihn, ob Jesus bereits gestorben sei. Als er es vom Hauptmann erfahren hatte, überließ er Josef den Leichnam.

Ein Impuls
Pilatus hat noch nicht mit dem Tod Jesu gerechnet. Intrigen und Täuschungen sind ihm nicht fremd, der ganze Prozess gegen Jesus war eine Intrige. Also verschafft er sich Klarheit, durch den Hauptmann, wie Markus gewissenhaft notiert. Wiederum ist es das Zeugnis des Hauptmanns, das das Entscheidende ausspricht.

Für hier und jetzt
Nur mit einer Kleinigkeit: Den Glauben konkret werden lassen.

Vielleicht ist dir auch ein anderer Gedanke in den Sinn gekommen. Dann verweile dort.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s