Markus. Ein Reisebericht (20.8.20)

Donnerstag, 20. August

Audio

Tagebuch: Mk 13, 33
Gebt Acht und bleibt wach! Denn ihr wisst nicht, wann die Zeit da ist.

Ein Impuls
„Gebt acht!“, das ist die Aufforderung zur Wachsamkeit. Das Aufeinandertreffen von Zeit und Ewigkeit hat Markus in eindrücklichen Bildern geschildert. Der Zeitpunkt, wann das alles geschieht, ist unbekannt. Es könnte auch heute sein. Vielleicht nicht das Weltenende, aber so ein Moment, wo sich Gottes Ewigkeit in der Zeit zeigt, eine Spur Gottes, die die Seele anrührt. Dieses diskrete Anklopfen Gottes braucht Aufmerksamkeit im Getriebe des Tages.

Für hier und jetzt
Bewusste Atemzüge nehmen und dabei den Gottesnamen beten.

Vielleicht ist dir auch ein anderer Gedanke in den Sinn gekommen. Dann verweile dort.

20-8-2020

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s