Markus. Ein Reisebericht (14.8.20)

Freitag, 14. August

Audio

Tagebuch: Mk 13, 21-23
Wenn dann jemand zu euch sagt: Seht, hier ist der Christus! oder: Seht, dort ist er!, so glaubt es nicht! Denn es wird mancher falsche Christus und mancher falsche Prophet auftreten und sie werden Zeichen und Wunder wirken, um, wenn möglich, die Auserwählten irrezuführen. Ihr aber, gebt Acht! Ich habe euch alles vorausgesagt.

Ein Impuls
Eindringlich mahnt Jesus, sich in Acht zu nehmen, denn es wird falsche Propheten geben. Das ist die Gefahr, durch alle Zeiten hindurch, dass sich Menschen letztlich an die Stelle Gottes setzen. Ihr werdet sein wie Gott …

Für hier und jetzt
Ein Kriterium, um zu unterscheiden, ob etwas von Gott gewirkt ist, oder nicht, ist, wenn sich ein innerer Friede einstellt. Kennst du solche Momente tiefen inneren Friedens, wo du ganz bist und weißt nicht wie?

Vielleicht ist dir auch ein anderer Gedanke in den Sinn gekommen. Dann verweile dort.

14-8-2020

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s