alltäglich – 27.6.2019

Freizeit

Audio

Der Text: 2 Tim 2, 5
Wer an einem Wettkampf teilnimmt, erhält den Siegeskranz nicht, wenn er nicht nach den Regeln kämpft.

Der Impuls:
In der Freizeit Sport zu treiben und zu trainieren für den nächsten Marathon, um mit der Mannschaft den Aufstieg zu schaffen oder einfach für ein wenig Ausgleich, das ist ein besonderes Phänomen unserer Zeit. Freizeit gehört zum Alltag dazu und gibt ihm eine eigene Farbe. Was wir in der unverplanten Zeit tun, das ist höchst unterschiedlich und sicherlich nicht nur Sport. In biblischen Zeiten gab es auch unterschiedliche, nicht verplante Zeit, wenn auch nicht in dem Umfang wie bei uns. Nimm doch deinen Kalender in die Hand und schaue nach der Freizeit. Wie verbringst du sie?

Der Weg in die Gegenwart
Verweilen bei dem, was sich dir gezeigt hat.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s