Begegnungen – 4.2.2019

Audio

Der Text Lk 1, 41a
Als Elisabet den Gruß Marias hörte, hüpfte das Kind in ihrem Leib.

Der Impuls
In der Begegnung zwischen Maria und Elisabeth schwingen ganz viele theologische Anspielungen mit und natürlich geht es auch um die Kinder der beiden, Jesus und Johannes, den Täufer, und deren Beziehung. Aber jenseits dessen: Es gibt Momente, da macht man einen inneren Freudensprung, da hüpft es im Bauch, auch wenn man nicht schwanger ist. Und es gibt Momente, da zieht es sich innerlich zusammen, wenn man jemandem begegnet. Es gibt Begegnungen, die gehen unter die Haut. Die machen eng – oder sie eröffnen der Seele einen weiten Tanzraum.

Der Weg in die Gegenwart
Das berühmte Bauchgefühl: Heute einmal besonders darauf achten.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s