Dienstag, 20.2.2018

Der Impuls als Audio – Datei 

Der Text: Gen 12, 1-4a
Der Herr sprach zu Abram: Zieh weg aus deinem Land, von deiner Verwandtschaft und aus deinem Vaterhaus in das Land, das ich dir zeigen werde.
2Ich werde dich zu einem großen Volk machen, dich segnen und deinen Namen groß machen. Ein Segen sollst du sein.
3Ich will segnen, die dich segnen; wer dich verwünscht, den will ich verfluchen. Durch dich sollen alle Geschlechter der Erde Segen erlangen.
4Da zog Abram weg, wie der Herr ihm gesagt hatte,

Impuls
Abram war ziemlich erfolgreich. Ein angesehener, reicher Mann in seiner Heimat. Aber das ist noch nicht alles. Da gibt es noch mehr. Hier geht es nicht um eine Midlife-Crisis. Die Sehnsucht nach mehr weckt Gott. Die Verheißung mag unglaublich erscheinen, sie genügt Abram aufzubrechen. Abram hatte die Achtsamkeit, die Sehnsuchtsstimme Gottes zu hören.

Spüre der Sehnsucht nach dem „mehr“ nach. Vielleicht liegt darin Gottes Sehnsuchtstimme.

Weg in die Gegenwart
Der Herr behüte dich, wenn du fortgehst und wiederkommst.

8 Comments

  1. „Sehnsuchtsstimme“

    Was für ein schönes Wort!

    Ich finde es wunderbar, dass sich Gott so verliebt hat in sein Geschöpf,
    dass er es jeden Tag sehnsüchtig und eifernd und sorgenvoll sucht.

    Jeden Tag ruft Gott meinen Namen und wartet darauf,
    dass ich sage „Hier bin ich!“

    Gefällt 1 Person

  2. Vielen Dank für diese wundervolle Seite – mein Mann und ich hören und lesen abends den Impuls und können so den hektischen Tag ausklingen lassen – das tut so gut – beeindruckend – danke

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo Olaf,
    Seit Sonntag verfolge ich nun auch Deinen Blog. Was für eine wunderbare Möglichkeit, den Tag zu beginnen! Danke für diese tolle Idee. Liebe Grüße aus Deiner „alten Heimat“ in den Westerwald, Bettina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s