Sommerzeit – Der Ferienblog

Mittwoch, 11. August

Audio

Das Lied: „Stand by me“ von Ben E. King
Wenn die Nacht gekommen ist
Und das Land dunkel
Und der Mond das einzige Licht ist, das wir sehen
Nein, ich werde keine Angst haben
Oh, ich werde keine Angst haben
Solange du bleibst
Bleib bei mir!

Ein Impuls
Stand by me ist eine wunderbarer Song. Es ist Nacht, aber ich brauche keine Angst haben, wenn du bei mir bist, ja selbst wenn der Himmel herabstürzt, bleibst du bei mir, singt Ben E. King. Dieses Liebeslied wurde spätestens durch Rob Reiners Film „Stand by me“ zur Sommerhymne. Darin erzählt er eine Geschichte von Stephen King: Den Sommer von 4 Jungen, eine Geschichte vom Erwachsenwerden, von Abenteuer und Angst und von Freundschaft. Der Sommer erzählt seine eigenen Geschichten. Da kann viel passieren. Oh, I won’t be afraid, just as long as You stand, stand by me. Bleib bei mir!

Der Weg in die Gegenwart
Sich von Ben E. Kings Song zu einer Sommergeschichte tragen lassen. Vielleicht hast du auch Zeit und Lust, dir den Film anzuschauen.amsey: Keep swinging.

Vielleicht ist dir auch ein anderer Gedanke in den Sinn gekommen. Dann verweile dort.

Die Musik
Stand by me von Ben E. King,

in der Fassung von John Lennon mit Bildern aus dem Film,
Den ganzen Film „Stand by me“ gibt es in den einschlägigen Streamingportalen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s