Lichtschimmer (7.1.2021)

Donnerstag, 7. Januar

Audio

Ein Text: Gott lieben, von Franz von Assisi
Wir alle wollen lieben mit ganzem Herzen,
mit ganzer Seele,
mit ganzem Geist,
mit ganzer Kraft und ganzen Mut,
mit ganzem Empfinden,
mit ganzen Kräften,
mit ganzer Beschwingtheit,
mit ganzer Zärtlichkeit,
mit ganzem Gemüt,
mit allem Wünschen und Wollen
Gott den Herrn.

Den ganzen Leib,
die ganze Seele,
das ganze Leben
hat Er uns allen gegeben.
Und gibt es noch

Ein Impuls
Die Anbetung der Könige wendet Franz von Assisi ins Praktische: Lieben mit allem, was einem gegeben ist, Leib, Seele, Leben. Der erste Geber ist Gott selbst. Das nimmt alle Schwere von dem Gebet. Es ist keine To Do Liste. Wir machen nicht, wir empfangen und finden so eine Antwort auf die Gabe Gottes. Er hat uns allen gegeben und gibt es noch.

Für hier und jetzt
Etwas mehr ein liebender Mensch werden.

Vielleicht ist dir auch ein anderer Gedanke in den Sinn gekommen. Dann verweile dort.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.