Römische Wege (16.3.20)

Montag, 16. März

Audio

LateranApsis

Der Ort: San Giovanni, das Mosaik in der Apsis
In der Lateranbasilika gibt es viel zu schauen und zu entdecken. Auf eines soll hier die  Aufmerksamkeit gerichtet werden, das Mosaik in der Apsis. Vor goldenem Himmelsgrund stehen Heilige, oben auf der blauen Himmelssphäre blickt Christus herab. In der Mitte ist ein Kreuz dargestellt, neben dem zwei Hirsche stehen und aus einer Quelle trinken. Das nimmt Bezug auf Psalm 42: Die Seele, die nach Gott dürstet.

Der Impuls (Ps 42,2)
Wie der Hirsch lechzt nach frischem Wasser, so lechzt meine Seele, nach dir, Gott.“ Vielleicht ist heute Gelegenheit, eine Quelle, die dich nährt, aufzusuchen.

Der Weg in die Gegenwart
Blicke auf deine Gegenwart: Was ist jetzt dran? Was hat sich dir gezeigt? Bei dem Gedanken oder Wort, das dich angesprochen hat, verweile, und spüre seiner Bedeutung für dich nach.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s