Ankommen – 18.12.2019

Mittwoch, 18. Dezember

Audio

Der Ort: An der Fußgängerampel
Die Fußgängerampel steht an einer sehr großen Kreuzung. Zwei mehrspurige Straßen kreuzen sich, versetzt biegt eine andere ab. Das ist sehr unübersichtlich. Wie gut, dass es hier eine Ampel gibt, um sicher queren zu können. Aber bevor es losgeht, heißt es auf grün warten. Hinter dem Verkehrslärm ist ein Ticken zu hören. Das Signal für Blinde tickt unaufhörlich und gibt die Richtung an, die Straße zu queren. Das geschieht nicht auf einmal, bei Grün geht es bis zur Straßenmitte. Dort müssen die Fußgänger und Radfahrer nochmals warten. Das fühlt sich ein wenig wie gestrandet an, auf einer kleinen Insel inmitten eines tosenden Meeres.

Der Blick zum Stern

Im Zeichen, das die Richtung anzeigt und auf „grün“ schaltet, leuchtet der Stern. Es geht nicht nur voran, sondern man muss immer wieder anhalten, warten, sich auch mal auf ein schützendes Eiland begeben. Dann aber geht es wieder weiter. „Nach einigen Tagen sprach Paulus zu Barnabas: Lass uns wieder aufbrechen und nach unsern Brüdern und Schwestern sehen in allen Städten, in denen wir das Wort des Herrn verkündigt haben, wie es um sie steht.“ (Apg 15,36). Paulus erkannte das Zeichen zum Aufbruch.

Der Blick nach Innen
Noch einmal das Kapitell aus Autun: Der Engel zeigt auf den Stern, es ist Zeit, weiterzuziehen. In einer Woche ist Weihnachten: Was braucht es, dass du gut ankommen kannst? Eine Insel, um in vollgepackten Tagen Atem zu holen, eine Richtungsanzeige, oder etwas ganz anderes?

Vielleicht ist dir auch ein anderes Bild oder Gedanke gekommen, und du hast den Stern an einem anderen Ort gesehen. Dann verweile dort.

Autun,_Dream_of_Three_Wise_Men

Bild: commons.wikimedia.org/wiki/File:Autun,_Dream_of_Three_Wise_Men.JPG; Cancre [CC BY-SA 4.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)%5D

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s