Mittwoch, 28.3.2018

Der Impuls als Audio – Datei

Der Text: Joh 1, 35-39
Am Tag darauf stand Johannes wieder dort und zwei seiner Jünger standen bei ihm.  36Als Jesus vorüberging, richtete Johannes seinen Blick auf ihn und sagte: Seht, das Lamm Gottes!  37Die beiden Jünger hörten, was er sagte, und folgten Jesus.  38Jesus aber wandte sich um, und als er sah, dass sie ihm folgten, fragte er sie: Was wollt ihr? Sie sagten zu ihm: Rabbi – das heißt übersetzt: Meister -, wo wohnst du?  39Er antwortete: Kommt und seht! Da gingen sie mit und sahen, wo er wohnte, und blieben jenen Tag bei ihm; es war um die zehnte Stunde.

Impuls
Wo wohnst du? Wo ist Jesus zuhause? Johannes gibt keine Adresse an, nur dass die beiden Jünger mitkommen durften. Kommt und seht. Frage Jesus, wo er heute wohnt. Und gehe zu ihm.

Weg in die Gegenwart
Mein Herr und mein Gott, nimm alles von mir, was mich hindert zu dir.
(Nikolaus von der Flüe)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s