Sehnsuchtsorte – 15.7.2019

Balkon und Garten

Audio

Der Impuls
Heute geht die Reise auf den Balkon oder den Garten. Vielleicht besitzt du ja einen Garten oder hast einen gemütlichen Balkon. Vielleicht gehörst du auch zu jenen, die im Alltag oder im Urlaub ab und zu in gerne einen Park gehen. Um einen solchen Ort mit gestalteter Natur geht es heute und an den folgenden Tagen, sozusagen um Rückzugsorte im Alltag.

So lade ich dich ein zu einer Reise in deiner Vorstellung und Fantasie. In der gesprochenen Fassung lasse ich immer eine Zeit für Pausen, die auch im Text markiert sind. 
Setze dich so, dass es für dich bequem ist, wenn Liegen oder Stehen besser ist, dann mache das. Du kannst die Augen schließen oder du suchst vor dir einen Punkt, wo der Blick verweilen kann. Dann verweile für eine kurze Zeit bei deinem Atem und beobachte, wie er kommt und geht. <Pause>
Der Garten, der Balkon, eine Bank im Park, vielleicht kommt schon eine Erinnerung an einen besonderen Moment. <Pause>
Garten, Balkon, was verbindest du damit? Welche Assoziationen, Bilder, Erinnerungen, Stimmungen stellen sich ein? <Pause>
Vielleicht ist dir das Bild eines Ortes gekommen. Schau dich um: Wie sieht es dort aus? Welche Farben kannst du wahrnehmen?<Pause>
Gibt es dort Gerüche, Düfte? Und welche Geräusche oder Klänge kannst du hören?. <Pause>
Verweile noch ein wenig an diesem Ort und dann komme in deinem Tempo wieder ins Hier und Jetzt, indem du langsam die Augen öffnest und ein paar tiefe Atemzüge nimmst.

Der Weg in die Gegenwart
Komme im Lauf des Tages immer wieder einmal zurück zu dem, was dir besonders wichtig war.

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s