Markus. Ein Reisebericht

Markus – Ein Reisebericht

Natürlich hat der Evangelist Markus kein Reisetagebuch geschrieben im klassischen Sinn. Er konzentriert sich auf die Taten Jesu und tritt selbst ganz in den Hintergrund. Was er aus eigener Anschauung schreibt und was aufgrund von Berichten anderer kann hier offen bleiben. Gleichwohl berichtet er von einer Reise, nämlich über den Weg Jesu von Galiläa bis nach Jerusalem. Im Blog für die nächsten Wochen lade ich ein, diesen Weg mitzugehen und das Markusevangelium gleichsam als Reisetagebuch zu lesen. Die Impulse verknüpfen den Weg in Galiläa mit dem je eigenen Weg in und durch den Alltag.

Herzliche Einladung, sich mit Markus auf den Weg zu machen!

 

Header