Römische Wege (11.4.20)

Karsamstag, 11. April

Audio

Viadelpellegrino

Der Ort:  Via del Pellegrino
Via del Pellegrino – Pilgerstraße. Das klingt sehr einladend. Es ist ein kleines Gässchen, parallel zum Corso, und führt zum Campo dei fiori. Kleine Geschäfte haben hier ihr Domizil, ein Bäcker und die Bar, Kaffeestation und Sozialkontakt auf dem Weg durch den Alltag.

Der Impuls
Der Pilgerweg wird im Alltag gegangen. Es gibt den Aufbruch und die Ankunft am Ziel, dazwischen sind liegen die vielen Schritte des Weges. Ohne diese Schritte gibt es keine Ankunft, kein Ziel. Das Leben in all seiner Fülle ist das Ziel des Pilgerweges Jesu. Der Weg dorthin führt bis in die Unterwelt. Das ist der Karsamstag. Auch die Verstorbenen gehören zum Pilgerweg des Lebens. Für heute, an diesem Tag zwischen Tod und Leben, erinnere dich an die Verstorbenen.

Der Weg in die Gegenwart
Blicke auf deine Gegenwart: Was ist jetzt dran? Was hat sich dir gezeigt? Bei dem Gedanken oder Wort, das dich angesprochen hat, verweile, und spüre seiner Bedeutung für dich nach.

 

 

 

 

1 Comment

  1. Via del Pellegrino – danke für diesen Impuls, besonders auch im Hinblick auf unsere Verstorbenen. Das besondere Bild dazu und für Karsamstag ist für mich immer die Anastasis-Ikone.

    Liken

Schreibe eine Antwort zu H.F. Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s